Die dritten Klassen besuchten am Montag, dem 4. Oktober 2021 die Ausstellung „1871-Eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit“, bei der die SchülerInnen einen Teil der Führung mit dem Schlossherrn selbst erlebten.

Die SchülerInnen entdeckten ein Schloss hautnah, es wurde ihnen auf spannende Art und Weise das Leben und der Alltag auf einem Schloss nähergebracht, auch die Geschichte der Bardeaus wurde aufbereitet. Besonders abenteuerlich war am Schluss der Führung die virtuelle Brille, mit der die Schülernnen Szenen aus dem Leben der Bardeaus vorgeführt bekamen.

An diesem Tag lernten die Kinder das Schloss Kornberg und seine Geschichte hautnah kennen.