Ihr handwerkliches und kreatives Geschick konnten die Schülerinnen und Schüler der 1b in den letzten Wochen zum Thema „Herbst“ unter Beweis stellen. Aus unterschiedlichen Papierarten wurden lustige Drachen gebastelt und mithilfe von Luftballons, Zeitungsstücken, Tapetenkleister sowie Acrylfarben gruselige Kürbisse erstellt. Die schwierige Aufgabe, Weintrauben mit dem Zirkel zu zeichnen und diese in den unterschiedlichsten Farben mit Wasserfarben zu bemalen, meisterten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls. So entstand das wunderschöne Meisterwerk „die Weinrebe der 1b“, welches natürlich gleich von den Künstlerinnen und Künstlern signiert wurde.