Wir, die Schülerinnen und Schüler der 1b, nehmen am „Ski creative“ Wettbewerb der Wirtschaftskammer teil.

Dafür haben wir uns in den vergangenen Wochen mit großem Eifer unseren Gondeln gewidmet. In unserem Bildnerischen Erziehungs- sowie im Werkunterricht wollten wir etwas Besonderes schaffen. Wir überlegten uns, wie wir die Gondeln am besten präsentieren konnten und entschieden uns dafür, dass wir im Werkunterricht eine passende Kulisse bauen wollten. Mit Hilfe von Holzstäbchen leimten wir in Kleingruppen Hütten zusammen, bauten aus Holzkugeln Schneemänner, gestalteten Ski und sägten Bäume aus.

Für die Gestaltung der Gondeln, suchten wir uns unterschiedliche steirische Wahrzeichen aus, welche wir bis ins kleinste Detail abzeichneten. Um den Gondeln Tiefe zu verleihen, entschieden wir uns immer zwei Gondelvorlagen miteinander zu verbinden. So entstanden unsere wunderschönen 3D Gondeln auf die wir sehr stolz sind!

Haltet uns die Daumen!