Am 21. April machten die 2. Klassen im Rahmen des Projekts „Umweltschutz“ eine Exkursion zu verschiedenen Einrichtungen in St. Stefan im Rosental. Zielorte waren die öffentliche Bücherei, die Polizei, die Wasserversorgung mit dem Tiefbrunnen in Reichersdorf, die Kläranlage und die Gemeinde selbst. Vorbereitet durch die Auseinandersetzung und intensive Beschäftigung mit dem Thema Umweltschutz im Zuge der Projektwoche starteten die 2. Klassen – ausgestattet mit vielen Fragen zu diesem Thema – schon mit einem gut fundierten Wissen in die Exkursion. Bei jeder Station wurde sehr interessiert zugehört, viele Fragen wurden gestellt und es wurde sehr aufmerksam mitgearbeitet mit dem Ziel mehr über den Umweltschutz, aber auch mehr über die eigene Gemeinde, in der wir leben, zu lernen.