Der erste Projekttag der letzten Schulwoche führte uns in unsere Landeshauptstadt Graz. Dort angekommen erkundeten wir die Sehenswürdigkeiten rund um den Hauptplatz, bevor wir uns in den Landhaushof begaben, wo wir bereits erwartet wurden.

Noch drei Minuten vor der Landtagssitzung und keine 24 Stunden nach dessen Angelobung nutzten wir die Gunst der Stunde und durften mit unserem neuen Landeshauptmann Mag. Christopher Drexler (vermutlich als erste Klasse) ein gemeinsames Foto machen, worauf wir sehr stolz sind.

Anschließend nahmen wir im Sitzungssaal Platz, wurden sogar namentlich von der Landtagspräsidentin Manuela Kohm begrüßt und wir durften der Landtagssitzung beiwohnen.

Später wurden wir noch vom Sprecher für Regionen, Klimaschutz und Energie LAbg. Franz Fartek und anderen politischen Persönlichkeiten empfangen, die uns trotz ihres dichten Zeitprogramms einen kurzen Einblick über den Steirischen Landtag und ihren politischen Tätigkeiten boten und uns auf ein Getränk und Manner-Schnitten einluden.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei LAbg. Franz Fratek bedanken, der für uns den Besuch im Landtag recht kurzfristig noch ermöglicht hat.

Gestärkt machten wir uns danach auf den Weg und besuchten noch den „Friendly Alien“ und die Murinsel, wo wir mit dem Barchef Benjamin Walter, einem gebürtigen St. Stefaner, ein kurzes Gespräch führten.

Schließlich hatten die Schüler und Schülerinnen noch eine Stunde Zeit, sich rund um den Jakominiplatz mit Essen zu versorgen, bevor wir wieder die Heimreise antraten.

Andreas Baier

Schließlich hatten die Schüler und Schülerinnen noch eine Stunde Zeit, sich rund um den Jakominiplatz mit Essen zu versorgen, bevor wir wieder die Heimreise antraten.

Andreas Baier

https://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/14141544/Landtag-Angelobungen-und-Impfpflicht/15194379