NAWEX

Dez 10, 2020

NAWEX (=Naturwissenschaftliches Experimentieren)

Dieses Schwerpunktfach vertieft naturwissenschaftliche Erkenntnisse aus den Bereichen Physik, Chemie sowie Biologie und Umweltkunde. Der Unterricht erfolgt zum Teil forschend und mit vielen praktischen Tätigkeiten, Versuchen und Experimenten.

In Biologie werden verschiedene Themen mit dem Mikroskop erforscht. Zum Beispiel Mineralien, Insekten sowie Zellen bzw. einzellige Mikroorganismen. Die Keimung und das Wachstum von Pflanzen werden experimentell erforscht.

Die Schülerinnen bekommen Tipps zur Erhaltung einer vielfältigen Natur und zur Verkleinerung des ökologischen Fußabdrucks. Das sind wichtige Themen in Zeiten von Klimawandel und ökologischer Zerstörung.

In den 4. Klassen wird im 1. Semester viel experimentiert. Die Experimente haben immer Gesundheits- und Umweltbezüge. Wir untersuchen die Wirkung von Säuren, führen Nachweisreaktionen (Eisen, Kohlenstoffdioxid) durch und befassen uns mit der Gefährlichkeit von Teer im Zigarettenrauch. Im 2. Semester wird der Lehrgang zum Umwelt- und Klimacoach angeboten. Die Module „Abfall und Mehrweg“, „Energie“ und „Nachhaltigkeit“ werden dabei erarbeitet. Mit einer positiv abgeschlossenen Prüfung erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, das sie auch ihren Bewerbungsschreiben beilegen können.