Für die Zukunft unseres Planeten haben die motivierten Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen an einer Frühjahrsputz-Aktion in St. Stefan im Rosental teilgenommen. Unter dem Motto „Für die Zukunft und einen sauberen Planeten“ machten sie sich gemeinsam auf den Weg, um Müll zu sammeln und damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit Eifer und Entschlossenheit machten sie sich an die Arbeit und sammelten eine beachtliche Menge an Abfall ein, der leider allzu oft gedankenlos in der Natur entsorgt wird. Die Schülerinnen und Schüler waren sich der Bedeutung ihres Einsatzes bewusst und verstanden, dass jede kleine Tat einen großen Unterschied machen kann. Sie zeigten sich nicht nur als vorbildliche Bürgerinnen und Bürger, sondern auch als aktive Gestalterinnen und Gestalter einer nachhaltigen Zukunft.

Als Anerkennung für ihren Einsatz und als Belohnung für ihre Mühe wurden die engagierten Schülerinnen und Schüler von Herrn Riedl (Eurospar Riedl) mit einem erfrischenden Eis überrascht. Diese kleine Geste der Wertschätzung honorierte nicht nur ihre wertvolle Arbeit, sondern stärkte auch ihr Bewusstsein für die Bedeutung des Umweltschutzes und ermutigte sie, weiterhin aktiv zu werden.

Die Frühjahrsputz-Aktion in St. Stefan im Rosental war nicht nur ein praktisches Beispiel für Umweltschutz und Gemeinschaftssinn, sondern auch eine wertvolle Lektion für die Zukunftsgeneration. Die Schülerinnen und Schüler haben gezeigt, dass sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich für eine saubere und lebenswerte Umwelt einzusetzen.